Spotty's Heiligenschein
Spotty 
Breeze
Destiny
Aurora
Unser Zuhause
Geschichten
Fotoalbum
Links
Gästebuch

Trichter ?

Heiligenschein ?
Maulkorb ?
Lampenschirm ?
Sonnenhut ?
Regenschutz ?
Neues Lampenmodell ?


Was man alles zu hören bekommt, wenn Hundi sich nicht am Ohr kratzen soll oder sich z.B. nicht lecken soll...

Spotty trägt den Trichter mit Fassung und steckt sogar den Kopf freiwillig durch, wenn ich ihm ein Leckerli hinhalte. Auf dem Spaziergang liess ich ihn das Ding tragen, was natürlich zur Folge hatte, dass er einerseits Katzen-Igel-Marder nicht so schnell sieht, und andererseits aber auch, dass seine Zeichen von den anderen Vierbeinern anders wahrgenommen werden. Katzen z.B. verschwinden eher und die anderen Hund "verstehen" ihn nicht...

Aber das Allerbeste passierte mit Rafi, dem heimlichen Bürgermeister im Dorf. Er ist Vater aller Mischlinge im Umkreis von 10 km, Wächter aller Strassen im Ort und stets auf der Hut, wer so an seinem Garten vorbeikommt, sei es Mensch oder Tier.
Als ich mit Trichter-Spotty vorbeiging kam Rafi auch wie üblich aus dem Gebüsch geschossen. Aber anstatt auch auf uns zuzukommen und Spotty zu besteigen wie er dies üblicherweise macht (wobei Spotty dies einfach geschehen lässt und nur einen blöden Kopf macht ohne sich zu wehren), ist Rafi ganz klein geworden und hat sich wieder in seinen Busch verzogen.

Spotty kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus!

[Juli 2004]

 

Tja, inzwischen gibt es eine Lösung für diese Fälle: Meine Lieblingszüchterin hat nämlich einen Leckschutz entwickelt der Spass macht, der Hundi gesund werden lässt ohne Tüte... und ohne Stress. Destiny hat's ausprobiert ! >> mehr darüber hier.

 

ZURÜCK zur letzten Geschichte

VORWÄRTS zur nächsten Geschichte